News Archiv

Hier sind alle Artikel und News, die auf der AfricAvenir Website veröffentlicht worden sind, nach Kategorien geordnet archiviert. Nutzen Sie auch die Suchfunktion, um nach Schlüsselbegriffen oder Namen zu suchen.

Kooperation: Lesung und Gespräch: ManuEla Ritz - „Die Farbe meiner Haut“, Do, 24.10.2013, 19 Uhr, Frauenkreise

manuela ritz

Im Rahmen der Reihe „Schwarze Frauen. Präsentationen - Positionen.“ laden die Frauenkreise am Donnerstag 24. Oktober 2013 um 19 Uhr zur Lesung mit anschließendem Gespräch mit ManuEla Ritz. ManuEla Ritz, Schwarze deutsche... |+| zum Artikel

Fotoausstellung „Mémoire“ des gefeierten kongolesischen Künstlers Sammy Baloji von MO, 14. Oktober bis DO, 24. Oktober 2013, jeweils 9 bis 19 Uhr (Montag bis Freitag), Friedrich-Ebert-Stiftung

[Translate to deutsch:] mémoire by sammy baloji

Vom Montag 14. Oktober bis Donnerstag 24. Oktober 2013 jeweils von 9 bis 19 Uhr (Montag bis Freitag) lädt AfricAvenir in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung zur Fotoausstellung „Mémoire“ des vielfach preisgekrönten... |+| zum Artikel

Politischer Hip-Hop aus Westafrika - Didier Awadi & Band zu Gast im Berliner Bohannon am Freitag, 18. Oktober 2013 ab 21:00 Uhr

didier awadi, berlin

Politisch klar, musikalisch unabhängig, menschlich integer – Didier Awadi, der Pionier und Star des senegalesischen und westafrikanischen Hip Hop, wird euch zum Tanzen und zum Nachdenken bewegen. Begleitet von einer der besten Live-Bands des... |+| zum Artikel

Kooperation: Gespräch und Bonusmaterial: Ein Abend „In Honour of Audre Lorde“, Do, 19.09.2013, 19 Uhr, Frauenkreise

audre lorde

Im Rahmen der Reihe „Schwarze Frauen. Präsentationen - Positionen.“ laden die Frauenkreise am Donnerstag 19. September 2013 um 19 Uhr zum Gespräch zwischen Ika Hügel-Marshall, Abenaa Adomako und Traude Bührmann über das Leben und Erbe von... |+| zum Artikel

Kooperation: Szenische Lesung: Grada Kilombas Plantation Memories. Episodes of Everyday Racism, Mo. 9. September 2013, 20:00, Ballhaus Naunynstraße

Mit seiner prägnanten Sprache und einem tiefgreifenden Stil hat Grada Kilombas Buch ‘Plantation Memories. Episodes of Everyday Racism’ die Gewalt und das Trauma von Rassismus aufgedeckt. Nun kommt das Buch auf die Bühne, am 9. September 2013 um 20... |+| zum Artikel

Performance und Film: Natasha A. Kelly - “SOUL SISTER”, Di, 13.08.2013, 19 Uhr, Frauenkreise

natasha a. kelly

Im Rahmen der Reihe „Schwarze Frauen. Präsentationen - Positionen.“ laden die Frauenkreise am Dienstag, 13. August 2013 um 19 Uhr zu „Soul Sister“, einem der Künstlerin May Ayim gewidmetem Poetry and Slam Performance mit Gedichten,... |+| zum Artikel

Vernissage: Ika Hügel – Marshall - “My Colours”, Fr 02.08.2013, 19 Uhr, Frauenkreise

Im Rahmen der Reihe „Schwarze Frauen. Präsentationen – Positionen“ laden die Frauenkreise am Freitag, 2. August 2013 ab 19 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „My Colours“ der Künstlerin Ika Hügel-Marshall. Ika Hügel-Marshalls... |+| zum Artikel

Wassermusik Konzert: Susana Baca "Negrocontinuo", Fr 26.07.2013, 20:30 h, HKW, Berlin

susanna baca

Im Rahmen des Festivals "Wassermusik 2013" lädt das Haus der Kulturen der Welt am Freitag, 26. Juli 2013 um 20:30 Uhr zum Konzert der afro-peruanischen Sängerin Susanna Baca ein. AfricAvenir ist Medienpartner. Als Kind schon hörte sie... |+| zum Artikel

Wassermusik Konzert: Novalima "Afro-peruanische Innovationen", Fr 19.07.2013, 20:30 h, HKW, Berlin

novalima

Im Rahmen des Festivals "Wassermusik 2013" lädt das Haus der Kulturen der Welt am Freitag, 19. Juli um 20:30 Uhr zum Konzert der innovativen afro-peruanischen Band "Novalima" ein. AfricAvenir ist Medienpartner. „Machete,... |+| zum Artikel

Deutsche Erstaufführung: „Madame Plaza“/ Bouchra Ouizguen (Marokko), 11.6.13, 20:00 Uhr, HAU 1

Frauen räkeln sich im trüben Licht, auf Betten oder alten Sofas ausgestreckt, im Moment zwischen Tag und Schlaf. Es sind Aïta, vor fast einem Jahrhundert vergöttert, und heute als Künstlerinnen des Volkes mitunter verachtet, häufig unverstanden. Sie heißen... |+| zum Artikel

Deutsche Erstaufführung: Mamela Nyamza „Shift“ (Südafrika), 11.6.13, 21:30 Uhr, HAU 3

Die Performance erinnert an Sportlerinnen mit angeblich maskulinem Verhalten. Eudy Simelande, die Banyana-Banyana-Fußballspielerin, wurde mit 27 Stichen getötet, weil sie sich „wie ein Mann“ verhielt. Das Stück untersucht 15 Jahre nach Einführung der... |+| zum Artikel

Deutsche Erstaufführung: „Madame Plaza“/ Bouchra Ouizguen (Marokko), 12.6.13, 20:00 Uhr, HAU 1

Frauen räkeln sich im trüben Licht, auf Betten oder alten Sofas ausgestreckt, im Moment zwischen Tag und Schlaf. Es sind Aïta, vor fast einem Jahrhundert vergöttert, und heute als Künstlerinnen des Volkes mitunter verachtet, häufig unverstanden. Sie heißen... |+| zum Artikel

Deutsche Erstaufführung: Mamela Nyamza „Shift“ (Südafrika), 12.6.13, 21:30 Uhr, HAU 3

Die Performance erinnert an Sportlerinnen mit angeblich maskulinem Verhalten. Eudy Simelande, die Banyana-Banyana-Fußballspielerin, wurde mit 27 Stichen getötet, weil sie sich „wie ein Mann“ verhielt. Das Stück untersucht 15 Jahre nach Einführung der... |+| zum Artikel

> Neue Publikation

> News Archiv

 
© Copyright AfricAvenir 2013 | RSS  Sitemap  Kontakt  Impressum | Français  English