News Archiv

Hier sind alle Artikel und News, die auf der AfricAvenir Website veröffentlicht worden sind, nach Kategorien geordnet archiviert. Nutzen Sie auch die Suchfunktion, um nach Schlüsselbegriffen oder Namen zu suchen.

Deutschlandpremiere: Storming Papa Doc - The Siege of Haiti's Casernes Dessalines by Alix Pasquet on July 28 1958 (engl. Film), in Anwesenheit des Regisseurs Mario Delatour, Dienstag, 3. Juni 2014, 20:00 Uhr, Hackesche Höfe Kino

storming papa doc

In Anwesenheit des haïtianischen Regisseurs Mario Delatour laden AfricAvenir, die Botschaft der Republik Haïti, das Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika (FDCL) und Art Labour Archives am Dienstag, 3. Juni 2014 um 20 Uhr zur... |+| zum Artikel

Kooperation: Über die Grenze der Zweifel - Fragmentarische Erzählung aus dem Globalen Süden und Norden, Live Web-Launch auf Reboot.fm, 01.06.2014, 19h00

Hervé__Yamguen_Drawing-Objets_de_cohabitation_Project_Crossing_Boundaries_of_Doubt_2013_Astrid_S.Klein

Das Kunstprojekt http://crossing-boundaries-of-doubt.net wird am 1. Juni 2014 online gehen und wir feiern dies am 1.6.2014 um 19h ON AIR... |+| zum Artikel

Namibian Premiere of the South African feature “Durban Poison” by Andrew Worsdale, Saturday, 31 May 2014, 7 p.m., Goethe-Centre, Windhoek

durban poison

AfricAvenir invites to the Namibian Premiere of “Durban Poison”, winner of the Best South African Feature award at Durban International Film Festival 2013. The film, directed by Andrew Worsdale, features in the male lead role Brandon Auret, known from his... |+| zum Artikel

Kooperation: "Kongo Müller" - Ein Theaterabenteuer im Dickicht von Neokolonialismus, exotischer Faszination und deutscher Schuld, 29.05. – 31.05.2014, 20 Uhr, Theaterdiscounter

kongo müller

Vom 29.05. – 31.05.2014 bietet der Theaterdiscounter einen außergewöhnlichen Theaterabend über deutsches Wesen, deutsche Schuld und
Neokolonialismus. Ausgangspunkt ist ein Film über einen ehemaligen Wehrmachtssoldaten im Kongo, genannt „Kongo Müller“,... |+| zum Artikel

Prince Kum'a Ndumbe III.: "Les héros de la résistance contre l’esclavage", Discours d'ouverture de l'exposition, Yaoundé, 22 mai 2014

discours du représentant résidant de l'UNESCO

A l’occasion du vernissage de l’exposition « Routes de l’esclavage - résistances et héros africains en Afrique, en Europe et aux Amériques Routes de l’esclavage,», à la Galerie d’Art contemporain de Yaoundé ce 22 mai 2014, exposition organisée par l’UNESCO et... |+| zum Artikel

Konferenz: Von Demokratie, Interessen und Fortschritt - Konferenz über die Zukunft der Entwicklungspolitik in Afrika, Samstag, 24.05.2014, 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr, Haus der Demokratie und Menschenrechte, Berlin

Auf dem Millenniumsgipfel im Jahr 2000 verabschiedeten die Vereinten Nationen acht „Millenniumsentwicklungsziele“, deren Verwirklichung bis zum Jahr 2015 zur Überwindung der drängendsten Probleme sozial-ökonomischer Unterentwicklung (Hunger und Armut,... |+| zum Artikel

Filmvorführung: Tödliche Hilfe (Assistance Mortelle) von Raoul Peck, Freitag, 23. Mai 2014, 20:00 Uhr, Hackesche Höfe Kino

tödliche hilfe, raoul peck

Am Freitag, 23. Mai 2014 um 20 Uhr lädt AfricAvenir in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Dafrid, SODI und Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V. zur Filmvorführung des vielfach preisgekrönten Dokumentarfilms... |+| zum Artikel

“Women in Namibian Film”- three short films by female directors from Namibia, 14 May, 18h30, FNCC Windhoek

In order to promote public awareness in Namibia about Namibian film heritage, AfricAvenir and the FNCC screen Namibian cinematic products on a bimonthly basis. The month of May will see the focus on “Women in Namibian Film”. On 14 May,... |+| zum Artikel

Kooperation: Lesung und Gespräch mit Chimamanda Ngozi Adichie aus ihrem neuen Roman „Americanah“, Freitag, 16.05.2014, 20:00 Uhr, Palais

Die preisgekrönte Chimamanda Adichie beweist in ihrem neuen Roman, dass sie auf der ganz großen Leinwand malen kann, farbenprächtig, souverän, verwegen.“ Dave Eggers

Inhalt
Die große Liebe von Ifemelu und Obinze beginnt im... |+| zum Artikel

Reading by Firoze Manji: Tribute to Amilcar Cabral and Ken Saro Wiwa, Monday, 12 May 2014, 18h00, August-Bebel-Institute

amilcar cabral

On Monday, 12 May 2014 at 18h00 (!), AfricAvenir invites you to August Bebel Institute (Gallery) for an exceptional reading by former pambazuka founder and editor Firoze Manji who will read from the two new books he recently edited: In... |+| zum Artikel

Douala: Projection de Presse du Film "W.A.K.A."de Françoise Ellong, le samedi 10 mai 2014 à 18h, Fondation AfricAvenir (Bonabéri)

waka film

La fondation AfricAvenir International a le grand plaisir d'inviter les représentants de la presse à une projection de Presse spéciale du Film "W.A.K.A." de Françoise Ellong, le samedi 10 mai 2014 à 18h à la Fondation AfricAvenir (Ancienne route de... |+| zum Artikel

Launch of “Namibia in Motion” Film Series in Basel, Thursday, 8 May 2014, 6h15 P.M., BAB

taste of rain

AfricAvenir, African Cinema Basel and the Basler Afrika Bibliographien (BAB) invite to the launch of the film series „Namibia in Motion“ on Thursday, 08 May, 2014, 6h15 pm, at the BAB at the Klosterberg 23, in Basel, Switzerland. The opening film will be... |+| zum Artikel

Kooperation: Hiphop Aktivist/innen von "Soundz of the South (SOS)" in Berlin, 8.-10.5.2014

Soundz of the South (SOS)

Soundz of the South (SOS), ein Kollektiv von jungen Hiphop Aktivist_innen aus Kapstadt, Südafrika, werden vom 6.05. bis zum 11.05 2014 in Berlin und Halle zu Besuch sein. Mittels Infoveranstaltungen, Workshops und Konzerten werden sie ihre künstlerische und... |+| zum Artikel

© Copyright AfricAvenir 2013