EN · FR · DE
 

AfricAvenir Weihnachtsaktion bis Heilige drei Könige (6. Januar 2013)

Wenn Sie ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk suchen, sind Sie hier genau richtig! Dann haben wir etwas für Sie: Die Publikationen und Medien von AfricAvenir bündeln Stimmen und Perspektiven von einigen der wichtigsten afrikanischen Intellektuellen, Aktivist/innen, Politiker/innen, Wissenschaftler/innen, Musiker/innen und Künstler/innen und leisten damit einen wichtigen Beitrag, um Visionen, Wissen und Reflexionen aus Afrika auch hierzulande zugänglich und bekannt zu machen. Bei vielen der AfricAvenir Publikationen und Medien handelt es sich um Editionen in nur limitierter Stückzahl, sie sonst nur schwer über andere Kanäle zu beziehen sind. Alles, was Sie jetzt bald bestellen, werden Sie sie sicher vor Weihnachten bekommen.

Exklusiv legen wir bei jeder Bestellung eines der zahlreichen Pakete den Ausstellungskatalog "Für eine bessere Welt - Pour un monde meilleur" zum Weltsozialforum in Dakar 2011 und Sankara-Aufkleber und Postkarten gratis dazu. So lange der Vorrat reicht.  

AKTION VERLÄNGERT bis 6. Januar 2013!!! Jetzt noch schnell bestellen.

Bestellungen:
info(at)africavenir.org / Tel.: +49 (0)30 26 93 47 64 / Fax: +49 (0)3212 12 58 815  

Wir berechnen nur die tatsächlich angefallenen Kosten für Porto & Verpackung. Bei Bestellung mehrerer Pakete und/oder Einzelmedien können die Portokosten niedriger ausfallen. Bitte nachfragen! 

Folgende Geschenkpakete haben wir für Sie zusammengestellt: 

1. Sankara-Paket = 32€ (statt 39,90€) zzgl. 2,50€ Porto/Verpackung
Buch (frz): Redécouvrir Sankara - Martyr de la liberté + T-Shirt: It is Sankara Time von Mansour Ciss 

2. Historisch-Politisches Paket = 20€ (statt 29,50€) zzgl. 2,50€ Porto/Verpackung
Buch: 200 Years Later… + Film: Der Standpunkt des Löwen + Ebook: 50 Jahre afrikanische Un-Abhängigkeiten 

3. Film/Kino Paket = 20€ (statt 24€) zzgl. 2,50€ Porto/Verpackung
Film: Der Standpunkt des Löwen + Buch: Oral Nollywood 

4. Historisches Paket = 14€ (statt 19,50€) zzgl. 2,50€ Porto/Verpackung
Buch: 200 Years Later… + Ebook: 50 Jahre afrikanische Un-Abhängigkeiten 

5. Kunst-Paket = 22€ (statt 25€) zzgl. 2,50€ Porto/Verpackung
Katalog: Dak'art 2012 + Katalog: Mansour Ciss Kanakassy "Meine Silberhochzeit mit Berlin" 

Weitere Pakete & Kombinationsmöglichkeiten 

6. Film: Der Standpunkt des Löwen + Buch: Oral Nollywood + Ebook: 50 Jahre afrikanische Un-Abhängigkeiten = 22€ (statt 28,50€) zzgl. 2,50€ Porto/Verpackung

7. Buch: Oral Nollywood + Ebook: 50 Jahre afrikanische Un-Abhängigkeiten = 14€ (statt 18,50€) zzgl. 2,50€ Porto/Verpackung

8. Film: Der Standpunkt des Löwen + Ebook: 50 Jahre afrikanische Un-Abhängigkeiten = 10€ (statt 14,50€) zzgl. 2,50€ Porto/Verpackung

Einzelne Medien:

Film: Der Standpunkt des Löwen
„50 Jahre Unabhängigkeit. Man hat uns Glück und Wohlstand versprochen. Heutzutage steigen junge Afrikaner in einfache Holzboote, durchqueren die Wüste und das Meer in Richtung Eldorado.“ Warum? Was sind die tieferen Gründe? Und wie konnte es soweit kommen? Dies waren die Ausgangsfragen von Regisseur und Hip Hop Star Didier Awadi. Mehrere Jahre interviewte er Ex-Präsidenten und Minister, hohe UN-Beamten, Schriftsteller, Künstler, Historiker, Aktivisten und einfache Migranten und Flüchtlinge, 44 Personen, die die Situation ihres Kontinents analysieren – und dabei kein Blatt vor den Mund nehmen! Ergebnis ist ein dezidiert pan-afrikanischer, gewollt subjektiver und revolutionärer Dokumentarfilm, dessen Schlagkraft nichts zu wünschen übrig lässt. 

Verkauf DVD privater Gebrauch: 10 € zzgl. 1,80 € Porto & Verpackung (innerhalb Deutschlands, außerhalb bitte anfragen)

Buch: „Oral Nollywood – Trauma und Heilung“ von Nkechinyere Mbakwe
Nollywood ist jung! Nollywood ist einzigartig! Nollywood ist Nigeria! Weniger als zwanzig Jahre benötigte die Bundesrepublik, um mit ihren Videofilmen eine der weltweit erfolgreichsten Filmindustrien zu schaffen. Nigerias Homevideos sind dabei mehr als bloße Unterhaltung. Vierzig Interviews mit nigerianischen FilmemacherInnen, ProduzentInnen, SchauspielerInnen und dem Publikum, durchgeführt in Nigeria und der afrikanischen Diaspora, erörtern deshalb die Bedeutung Nollywoods für AfrikanerInnen weltweit. Im Gedenken des 50. Jahrestages Nigerias verknüpft dieses Buch postkoloniale Theorien mit der Historie des nigerianischen Wortes. Dies ist die Geschichte einer Heilung. 

ISBN 978-3-9812733-6-6  
Preis: 14,00 € zzgl. 1,80 € Porto & Verpackung (innerhalb Deutschlands, außerhalb bitte anfragen)

Buch (engl): 200 Years Later... Commemorating the 200 year anniversary of the Abolition of the Transatlantic Slave Trade
This catalogue was published on the occasion of the Event Series “200 Years Later…”, commemorating the 200 year anniversary of the official Abolition of the Maafa (Transatlantic Slave Trade), Berlin, 23-30.11.2008. It was awarded UNESCO’s Toussaint Louverture Medal for its “contribution to the struggle against domination, racism and intolerance”. At the centre stands the celebration of the much neglected and still widely unknown manifold strategies of resistance of African people / people of African descent against one of the greatest atrocities in the history of mankind and the cultural and artistic practices they developed on the basis of this resilience. It also features portraits of some of the protagonists of this resistance, a specifically researched resistance timeline, as well as essays by eminent scholars such as Louise Marie Diop-Maes, Silviane A. Diouf, Joseph Olabiyi Babalola Yai, Howard Dodson, Horace Campbell, Rosa Amelia Plumelle-Uribe and others. 

ISBN: 978-3-9812733-0-4
138 pages, full 4-colour print with 25 portraits
15 € zzgl. 2,50 € Porto & Verpackung (innerhalb Deutschlands, außerhalb bitte anfragen)

Ebook: 50 Jahre afrikanische Un-Abhängigkeiten
Und wie fühlt sie sich an, diese Unabhängigkeit nach 50 Jahren? Was waren die Hoffnungen, die Visionen? Welche Kämpfe wurden gewonnen, welche verloren? Welchen Beitrag leisteten die Frauen? Wie wird dieser gewürdigt? Was schließlich sagt Afrikas Jugend heute zu Lumumba, Nkrumah, Machel und Mandela?

Intellektuelle und Aktivist/innen, Dichter/innen, Performer/innen und Schriftsteller/innen geben einen Einblick in die aktuellen Debatten um Unabhängigkeit und Dekolonisierung in Afrika. Unterschiedliche Beiträge – vom Fachartikel bis zur historischen Rede, über Gedichte und Songtexte – eröffnen vielfältige Zugänge zu politischen, ökonomischen und kulturellen Aspekten des Themas. AfricAvenir International e.V. präsentiert hier eine kritische Bilanz der afrikanischen Unabhängigkeiten und macht damit gesellschaftliche Debatten, die aktuell auf dem afrikanischen Kontinent geführt werden, auch den deutschsprachigen Leser/innen zugänglich.

ISBN 978-3-9812733-1-1
Preis: 4,50 € zzgl. 1,80 € Porto & Verpackung (innerhalb Deutschlands, außerhalb bitte anfragen)

What time is it ? It is Sankara Time ! | T-Shirts, Plakate & Postkarten
Der Künstler Mansour Ciss Kanakassy hat für das Laboratoire de Déberlinisation und in Kooperation mit AfricAvenir ein neues Projekt entwickelt, um der Ermordung von Thomas Sankara vor 25 Jahren, am 15. Oktober 1987, zu gedenken. Der Künstler widmet seine Arbeit allen Kindern, die an jenem 15. Oktober 1987 in Afrika geboren wurden, d.h. an dem Tag, an dem Sankara hinterhältig ermordet wurde. Kanakassy sagt: „Wir wollen die jüngste Geschichte Afrikas aus unserer Sicht für unsere Kinder neu schreiben. Es kann nicht sein, dass unsere Kinder nichts von ihrer eigenen Geschichte kennen."

Mansour Ciss Kanakassy hat zwei T-Shirt Motive entworfen, die es jeweils als Aufdruck auf weißen oder schwarzen T-Shirts in allen Größen gibt. So lange der Vorrat reicht.
20 € zzgl. 2,50 € Porto & Verpackung (innerhalb Deutschlands, außerhalb bitte anfragen)

Ebenfalls können die Plakate und Postkarten der AfricAvenir-Kampagne zum 25. Gedenktag der Ermordung von Thomas Sakkara erworben werden.
2 € pro Plakat in A1 oder A2 zzgl. Porto & Verpackung zzgl. Porto & Verpackung (hängt von der Versandart ab; bitte erfragen)
1 € pro Postkartenset aus 3 Postkarten (0,50 € pro Einzelpostkarte) zzgl. 0,55 € Porto (innerhalb Deutschlands, außerhalb bitte anfragen)

|+| Details zu T-Shirts, Plakaten & Postkarten (Motive, Größen, etc.)

Ausstellungskatalog: DAK'ART 2012 – 10e biennale de l'art africain contemporain
AfricAvenir International e.V. bietet die einmalige Möglichkeit, in Deutschland den Ausstellungskatalog zur 10. DAK'ART - Biennale für zeitgenössische arikanische Kunst zu erhalten - nur so lange der Vorrat reicht. Zum 10. Mal fand von Mai bis Juni 2012 die herausragende Kunst-Biennale in Dakar (Senegal) statt und auch in diesem Jahr wurde durch sie eine grundlegende Plattform für Begegnungen und die Information über die Topografie aktueller Kunstpraktiken und Kunstdiskurse in Afrika geschaffen. 

Internationale zeitgenössische Kunst aus einer afrikanischen Perspektive – das Forum für KünstlerInnen und KuratorInnen mit enorm inspirierender Wirkung – wurde zusammengefasst in einem 192 seitigen Katalog. Der Band enthält außerdem ausführliche Portraits der 42 für die DAK'ART IN ausgewählten Künstler/innen, Hommagen an die senegalesischen „Urgesteine“ der Kunst, Issa Samb alias Joe OUAKAM und Pape Ibra TALL, sowie vielfältige Informationen über DAS Kunstereignis in Westafrika. 

Ausstellungskatalog, 192 Seiten, Farbdruck mit zahlreichen Abbildungen
Französisch, Englisch
18 € zzgl. 1,80 € Porto & Verpackung (innerhalb Deutschlands, außerhalb bitte anfragen)

Katalog: Mansour Ciss Kanakassy: Meine Silberhochzeit mit Berlin
AfricAvenir bietet den Katalog zur Ausstellung von Mansour Ciss Kanakassy "Meine Silberhochzeit mit Berlin" an. In der Ausstellung, die am 27.11.2012 in der Galerie Listros eröffnet wurde, lässt uns Kanakassy auf ganz intime Weise an seinem Leben der letzten 25 Jahre in Berlin teilhaben. Dieser Zeitraum hat ihn auf ganz spezifische Art geprägt und Berlin ist für ihn, neben seinem Geburtsort Dakar, zu einer zweiten Heimat geworden. 

Preis: 7 € zzgl. 1,80 € Porto & Verpackung (innerhalb Deutschlands, außerhalb bitte anfragen)

Exchange & Dialogue Aktion
Auch der Hausverlag von AfricAvenir International, Editions AfricAvenir/ Exchange & Dialogue, gewährt Prozente auf all seine Publikationen. Bei Bestellung einer Publikation wird ein Rabatt von 10%, bei zwei 20% und ab drei Büchern 30% gewährt.

Exchange & Dialogue publiziert in Deutsch, Französisch, Duala, Ewondo und vielen anderen Sprachen. Vor allem möchten wir auf die |+| deutschsprachige Anthologie von Prince Kum'a Ndumbe III. aufmerksam machen:

Eine neue Dimension der globalisierten Welt: Eine Milliarde Menschen sind im Aufbruch. In Afrika. Wie gehen wir damit um? Sind wir vorbereitet? Eine in der afrikanischen Tradition tief verwurzelte Stimme eines Weltbürgers öffnet uns neue Pfade, in unserer Muttersprache, ohne Übersetzungsfilter, nach 50 Jahren fragwürdiger Unabhängigkeiten vieler afrikanischer Länder. Prinz Kum’ a Ndumbe III. in seiner original deutsch verfassten Anthologie in Form von Erzählungen, Briefen, Theaterstücken und wissenschaftlichen Abhandlungen erschüttert und bewegt mit einer ungewöhnlichen Weltsicht. Aktueller denn je und von historischem Wert! Der Prinz der Bele Bele, der seit 1973 in Paris veröffentlicht und in Berlin als Universitätsprofessor (Historiker, Politologe, Germanist) habilitiert wurde, hebt das gemeinsame Schicksal der Menschheit in einer prekär gewordenen Einen Welt im 21. Jahrhundert als roter Faden durch sein gesamtes Werk hervor.

Die Bücher gibt es einzeln oder als Anthologie (11 Bände) im Geschenkschuber189,00 € zzgl. Porto & Verpackung

|+| www.africavenir.org/de/publikationen/buecher.html  
Kontakt und Bestellung: order(at)exchange-dialogue.com 

back to top