EN · FR · DE
 

Interview mit Tidiane Kassé: „Die Strategien der Afrikanischen Entwicklungsbank im Bereich "Erneuerbare Energien" und die Reaktionen der Zivilgesellschaft im Senegal"

[Translate to deutsch:] tidiane kassé

Als Referent der Fachkonferenz "Paradoxien der Nachhaltigkeit" (19.-20.10.2012)  spricht der Journalist Tidiane Kasse, Chefredakteur der französischen Ausgabe von Pambazuka, über „The African Development Bank´s Strategies for Renewable Energies & Reactions from Civil Society in Senegal". Er kritisiert die Energiepolitik der African Development Bank und berichtet über die Forderungen einer Koalition der afrikanischen Zivilgesellschaft nach mehr Unterstützung für dezentrale, nachhaltige und für die lokalen Bevölkerungen zugängliche Energieversorgungsprojekte.

Das Projekt "Paradoxien der Nachhaltigkeit" findet statt mit der finanziellen Unterstützung des BMZ und der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit (LEZ).

back to top