EN · FR · DE
 
Film

Idrissa Ouédraogo: Samba Traoré

.

Preis: 15.00 EUR

.

Gewinner des Silbernen Bären beim Berlinale Film Festival 1993, gehört Samba Traoré zu den Meisterwerken des afrikanischen Filmschaffens. Zwei Männer in der Nacht. Sie begehen einen Überfall auf eine Tankstelle. Einer der beiden wird getötet. Der Andere, Samba, flüchtet mit einem kleinen Koffer. Der Koffer ist gefüllt mit Banknoten. Samba kehrt nach Hause zurück und versucht zu vergessen ...

Eine Begegnung mit einer Frau, Saratou, hilft ihm ,die Alpträume, die ihn seit der Nacht des Überfalls verfolgen, zu vergessen. Saratou hat in der Stadt gelebt. Sie hat einen zehnjährigen Sohn, Ali, und die Erinnerung an Alis Vater. Saratou und Samba lieben sich. Beide versuchen für sich alleine und zusammen die Erinnerung an die Vergangenheit zu verdrängen. Aber kann man die Alpträume, die uns verfolgen je ganz vergessen? Kann man die Geschehnisse dahinter ungeschehen machen? Können wir dem Schicksal entfliehen?

back to top