Publikationen von AfricAvenir

Über die Jahre hat AfricAvenir eine Vielfalt an Büchern, Dossiers, Artikeln, Berichten, Newsletter und andere Materialien produziert, die zusammen genommen einen Afrika-zentrierten Diskurs darstellen.

„Frauen wollen kochen und Männer Zeitung lesen“ - Interview mit der Energieexpertin Kulthoum Omari zur Frage der erneuerbaren Energien in Afrika

Das folgende Interview mit der Energieexpertin Kulthoum Omari zur Frage der erneuerbaren Energien in Afrika ist in der neuen Ausgabe von Welt-Sichten erschienen. Gender hat einen großen Einfluss auf den Energiebedarf in Afrika. Warum es wichtig ist, Frauen... |+| zum Artikel

Neue Publikation: « Redécouvrir Sankara - Martyr de la liberté » (Sankara wiederentdecken - Märtyrer der Freiheit), Éditions AfricAvenir / Exchange & Dialogue

Der Verlag Éditions AfricAvenir / Exchange & Dialogue präsentiert den Reden und Zeitzeugenband « Redécouvrir Sankara - Martyr de la liberté » (Sankara wiederentdecken - Märtyrer der Freiheit), der aus Anlass des 25.... |+| zum Artikel

Online: Die zweiteilige Dokumentation „Auf den Spuren von Thomas Sankara“ und „Geteiltes Erbe“ des Kollektiv Baraka (OmU durch AfricAvenir)

Rechtzeitig zum 25. Gedenktag der Ermordung von Thomas Sankara ist die durch AfricAvenir deutsch untertitelte zweiteilige Dokumentation „Auf den Spuren von Thomas Sankara“ und „Geteiltes Erbe“ (OmU) des Kollektiv Baraka am 15. Oktober... |+| zum Artikel

Pressemitteilung: Thomas Sankara lebt! - Veranstaltungsreihe und Kampagne zum 25. Gedenktag der Ermordung von Thomas Sankara

Berlin, 11. Oktober 2012. Vor 25 Jahren, am 15.10.1987, wurde Thomas Sankara, der charismatische Präsident Burkina Fasos, in einem internationalen Komplott ermordet. Sankara steht mit seinen Erfolgen bis heute wie kaum ein anderer exemplarisch... |+| zum Artikel

Online-Publikation: "Nachricht aus dem Jenseits" - Das letzte bekannte Interview von Thomas Sankara vom 4.10.1987

thomas sankara, von Inga Nagel

Am 4. Oktober 1987, gab Thomas Sankara sein letztes bekanntes Interview, das am 11. November 1987 im Magazin Jeune Afrique publiziert wurde. Inga Nagel, die das Interview führte, war damals freie... |+| zum Artikel

© Copyright AfricAvenir 2013 | RSS  Sitemap  Kontakt  Impressum | Français  English