Workshop für weiße Männer*/Freunde von Schwarzen Frauen* mit Natasha A. Kelly 

.

Info   Teilnahmebeitrag: 50€ - Um Anmeldung wird bis 17. Februar bei den Frauenkreisen gebeten.

.

Der gesellschaftliche Strukturen durchdringende Rassismus wirkt auch in die Privat- und Intimsphäre hinein und beeinflusst den Beziehungsalltag in der Öffentlichkeit, im Freundes- und Bekanntenkreis, in der Familie. 

In diesem Workshop werden wir (mit Feingefühl und ohne Schuldzuweisungen) folgende Fragen aufwerfen: Welchen Einfluss haben Exotismus und Rassismus auf deine Beziehung? Wie wirken deine Privilegien als weißer Mann*? Wie gehst du damit um? Wie kannst du euer Zusammensein stärken? Ziel ist es, das Bewusstsein für die Wirkmächtigkeit von Rassismen zu sensibilisieren und strategische Handlungsmöglichkeiten auszuloten. 

Der Workshop ist offen für Männer*, die mit Schwarzen Frauen* in einer Beziehung sind/waren. 

Geleitet wird der Workshop von Natasha A. Kelly. Sie ist Autorin, Journalistin und Academic Activist.

Veranstaltungsort: Frauenkreise, Chorinerstr 10, 10119 Berlin-Mitte - Nähe U-Bhf Senefelder Platz und Tram 1 / 12  Zionskirchplatz - Zugang nicht barrierefrei

Teilnahmebeitrag: 50€ - Um Anmeldung wird bis 17. Februar bei den Frauenkreisen gebeten.

Weitere Info:  http://www.frauenkreise-berlin.de/programm.php?eventkat=5#entry443

© Copyright AfricAvenir 2014