EN · FR · DE
 

Berliner Korrespondenzen: Achille Mbembe und Dipesh Chakrabarty - "Unsere Ordnung ist eure Unordnung"

.

Info   Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung wird simultan übersetzt (dt./engl.). Voranmeldung möglich unter forum@gorki.de

.

Nach der Eröffnung durch Außenminister Frank-Walter Steinmeier spannen  Achille Mbembe und Dipesh Chakrabarty, Historiker, politische Denker und Vorreiter des Postkolonialismus, einen Bogen zwischen unterschiedlichen Vorstellungen von Ordnung und Unordnung. Ist das, was wir als krisenhafte Erscheinungen wahrnehmen, ein Aufbrechen der „Fugen“ zwischen den tektonischen Platten der Erzählungen und Bilder der Menschheit?

Berliner Korrespondenzen ist die erste Veranstaltungsreihe im Rahmen des Gorki Forum: eine neue Plattform für Diskurs und Vermittlung unter der Leitung von Esra Küçük. An der Schnittstelle zwischen Kultur, Wissenschaft und Politik arbeitet das Gorki Forum an einem produktiven Umgang mit gesellschaftlicher Heterogenität.

Die Reihe wird kuratiert von Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz, Dr. Andreas Görgen und Esra Küçük.

Bitte beachten Sie, dass es im City-Bereich aufgrund des Formel E-Rennens auch am Sonntag, den 22.5. noch Absperrungen geben wird und in unmittelbarer Umgebung des Gorki Theaters nur wenige Parkplätze vorhanden sind. Am besten nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, wobei die S-Bahnen S 41 und S 42 zwischen Westend und Wedding am Sonntag nur im 20-Minuten-Takt verkehren.

http://www.gorki.de/spielplan/berliner-korrespondenzen/

back to top