Podiumsdiskussion: "Zur aktuellen Bedeutung der Négritude"

.

Info   Eintritt frei - Podium in französischer Sprache

.

Das Konzept der Négritude wurde lange Zeit als rein essentialistisch (miss-)verstanden. Aktuell wird die Négritude wiederentdeckt und neu belebt  – als politische Haltung und als gelebtes Konzept. Die Podiumsdiskussion zwischen senegalesischen Intellektuellen unterschiedlicher Generationen versucht, das Erbe und die Aktualität der Négritude als Identitätsstifterin zu erfassen.

– Diskussion in französischer Sprache –

Auf dem Podium:

  •         Souleymane B. Diagne, Columbia University
  •         Ibrahima Diagne, HU
  •         Ibrahima Diop, Wissenschaftskolleg Berlin
  •         Ibou Diop, HU

Moderation: Susanne Gehrmann, HU

Die Veranstaltung wird begleitet von einer Fotoausstellung von Mansour Ciss: ?“Gründungsväter der Négritude im Portrait“?im Foyer im Hauptgebäude der HU Unter den Linden 6.

© Copyright AfricAvenir 2014