EN · FR · DE
 

SPIEGELBLICKE: Perspektiven Schwarzer Bewegung in Wort, Bild und Klang

.

Info   presse@ballhausnaunynstrasse.de

.

Mit Essays, biographischen Erzählungen, analytischen Texten und Interviews gewährt der Sammelband Spiegelblicke einen Einblick in die letzten 30 Jahre Bewegungsgeschichte und das Leben Schwarzer Menschen in Deutschland. Über 50 Schwarze Autor*innen, Zeitzeug*innen und Portraitierte beschreiben und analysieren darin ihre politischen Auseinandersetzungen mit rassistischen Strukturen und dokumentieren Stationen der Orientierung, des Widerstands und der Stärkung. Die beschriebenen Erfahrungen reichen dabei von der NS-Zeit bis in die postkoloniale Gegenwart.
 
Anhand einer Auswahl von Texten, gelesen und eingeordnet von mitwirkenden Autor*innen und Herausgeber*innen, eröffnen sich für das Publikum verschiedene Einblicke in den vielseitigen Band. Musikalisch begleitet wird die Lesung von Three Women.
 
Im Anschluss gibt es Raum für ein Gespräch mit den anwesenden Herausgeber*innen und Autor*innen.

 www.ballhausnaunynstrasse.de

back to top