SELBSTBESTIMMT UND SOLIDARISCH: KONFERENZ ZU MIGRATION, ENTWICKLUNG UND ÖKOLOGISCHER KRISE

.

.

06.-08. OKTOBER 2017 | SELBSTBESTIMMT UND SOLIDARISCH: KONFERENZ ZU MIGRATION, ENTWICKLUNG UND ÖKOLOGISCHER KRISE

vom 6. bis 8. Oktober findet in Leipzig eine Konferenz unter dem Titel “Selbstbestimmt und solidarisch! Konferenz zu Migration, Entwicklung und ökologischer Krise” statt. Die Konferenz wird von einem gemischten Team aus Geflüchteten, Migrant_innen und Leuten ohne Flucht- und Migrationsgeschichte vorbereitet. Einige sind als Einzelpersonen dabei, andere u.a. in folgenden Gruppen und Netzwerken aktiv: Afrique-Europe-Interact, Corasol (Berlin), Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen e.V. , glokal e.V. – machtkritische Bildung und Beratung (Berlin) und Konzeptwerk Neue Ökonomie (Leipzig).

Mehr Informationen zur Konferenz hier.

© Copyright AfricAvenir 2014