Aufruf zur Wiedererrichtung des Lumumba-Denkmals in Leipzig

Die Deutsch-Afrikanische Gesellschaft Leipzig e.V. (DAFRIG), gemeinsam mit der Gesellschaft für Völkerverständigung e.V. und dem Friedenszentrum Leipzig e.V.
rufen zu Spenden auf für die Wiedererrichtung des Lumumba-Denkmals!

Wir bemühen uns um die Neuerrichtung einer Stele mit einer Büste von Patrice Lumumba in der Lumumbastrasse 4. Lumumba war der erste Ministerpräsident des unabhängigen Kongo und eine herausragende Persönlichkeit der nationalen Befreiungsbewegungen Afrikas. Er wurde 1961 von belgischen Kolonialisten und ihren Helfern ermordet. Das Denkmal, das an ihn erinnerte und Jahrzehnte für die internationale Verbundenheit Leipzigs stand, wurde 1997 vandalistisch zerstört und die Büste geraubt. Unser Ziel ist es, bis zum 17. Januar 2011, dem 50.Todestag Lumumbas, das Denkmal mit einem Kostenaufwand von 6 000 Euro wieder erstehen zu lassen.

Hierzu benötigen wir solidarische Unterstützung. Für freuen uns über Ihren/ Deinen Beitrag in Form einer Spende.

Bankverbindung: Deutsch-Afrikanische Gesellschaft Leipzig e.V.
Konto-Nr. 1100177775, BLZ 86055592
Sparkasse Leipzig.
Verwendungszweck: Lumumba-Denkmal.
(Spendenbescheinigungen sind erhältlich.)

Anfragen bei Dr. H.-J. Wienhold (0341/4801189)
DAFRIG Leipzige.V. Sternwartenstr .4, 04103 Leipzig, Tel. 0341-4929152
www.dafrig-leipzig.de, Fax032223713596. e-mail: dafrigleipzig(at)t-online.de
Registriert beim Amtsgericht Leipzig: VR2442
Gemeinnützigkeit unter Steuernummer 23114016446
Mitglied des Entwicklungspolitischen Netzwerks Sachsen e.V (ENS)

> study trip

> new publication

> Postcards

> project 2012-2013

> rental / sale

didier awadi der standpunkt des löwen

> new publication

Nkechinyere Mbakwe: Oral Nollywood – Trauma und Heilung

> Ebook

> 200 years later...

> new CD: Pape & Cheikh

> exhibition catalogue

 
© Copyright AfricAvenir 2013 | RSS  Sitemap  Contact  Imprint | Français  Deutsch