EN · FR · DE
 

Film: Capitaine Thomas Sankara

.

InfoTickets (7€) nur im fsk-Kino, Reservierungen unter Tel: 030 6142464

.

Ein Archivportrait von Thomas Sankara, dem Mann, der im Alter von 33 Jahren Präsident von Burkina Faso wurde und die Mentalität in seinem Land verändern wollte. Er prägte die Geschichte Afrikas, versuchte die Weltordnung in Frage zu stellen und brachte seine mächtigen Zeitgenossen in den 1980er Jahren zum Zittern. 25 Jahre nach seinem tragischen, bis heute nicht vollständig aufgeklärten Tod am 15. Oktober 1987 dokumentiert der Film in Bild und Ton die Aussagen dieses aussergewöhnlichen Staatschefs, der zweifellos zu den wichtigsten politischen Führern Afrikas des 20. Jahrhunderts zählt. 

Im Anschluss Publikumsgespräch mit mit Dipama Hamado (München).

Beyond the maps findet im Rahmen des Themenschwerpunktes We are tomorrow - Visionen und Erinnerung anlässliche der Berliner Konferenz von 1884 statt. Die Reihe widmet sich Filmproduktionen verschiedener Genres, die sich sowohl mit dem Widerstand gegen den europäischen Kolonialismus auf afrikanischem Boden, als auch mit der Konferenz an sich beschäftigen. Neben Filmvorführungen gibt es Publikumsgespräche mit den Filmschaffenden und eingeladenen Expert_innen.

Regie: Christophe Cupelin
Schweiz 2012101 Min. Dokumentarfilm OmdU

Kuratiert von: Enoka Ayemba

Eine Reihe von Kultursprünge im Ballhaus Naunynstraße gemeinnützige GmbH. Gefördert mit Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin und des Auswärtigen Amts. Mit freundlicher Unterstützung des fsk­-Kinos.

back to top