EN · FR · DE
 

Veranstaltung zu "racial profiling": Film "ID without colors", anschl. Gespräch

.

.

Der Film „ID without colors“ von Riccardo Valsecchi nähert sich der polizeilichen Praxis des Racial Profiling über Gespräche mit Betroffenen, Politiker_innen, Aktivist_innen, Wissenschaftler_innen und Sprecher_innen der Polizei. Er ist der erste Dokumentarfilm zu Racial Profiling in Deutschland und zeigt auf, wie Rassismus zur alltäglichen Polizeipraxis gehört. 

Anschließend an den Film gibt es ein Gespräch mit Tahir Della (ISD Bund e.V. - Initiative Schwarze Menschen in Deutschland) und einer Vertreterin von KOP Bremen (Kampagne gegen rassistische Polizeigewalt Bremen), moderiert von Nissar Gardi. 

Das gesamte Programm für das „festival contre le racisme“ steht demnächst unter http://hb-contre-le-racisme.blogspot.de.

back to top