EN · FR · DE
 
Musique

Didier Awadi: Présidents d'Afrique

.

Price: 12.00 EUR

.

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums afrikanischer Un-Abhängigkeiten 2010, brachte Didier Awadi dieses Album heraus, das den "Gründungsvätern des Schwarzen Bewusstseins" und wichtigen afrikanischen Revolutionären und Denkern gewidmet ist. Die CD ist nur eine Facette eines multidisziplinären und multimedialen künstlerischen Projekts, das zum Ziel hat, die Geschichte Afrikas durch die Stimmen und Reden außergewöhnlicher afrikanischer und afro-karibischer Führungspersönlichkeiten und Denker zu erzählen und bekannter zu machen.

Auch musikalisch ein Genuss, denn auch wenn Awadis bewusster und politisch klarer Rap den Leitfaden bietet, sind die Melodien und Rhythmen so vielfältig wie der Kontinent selbst. Jeder Song ist gemeinsam mit einer befreundeten und gleichgesinnten Band des jeweiligen Landes aufgenommen, so sind z.B. Babani Kone, Tatapound, Maji-Maji, Tiwoni Sweetie Lady, Smockey, Dead Prez, Skwatta Kamp, Lexxus u.v.m. dabei.

"Presidents of Africa" ??ist eine Vertonung der Rhetorik Thomas Sankaras (Burkina Faso), Sekou Tourés (Guinea), Nelson Mandela (Südafrika), Frantz Fanons und vieler anderer, die von einem unabhängigken Afrika geträumt haben.

back to top