EN · FR · DE
 

Lebogang Mashile am 26.10.2009 bei "10 Jahre lyrikline.org: Passwort: Poesie" in der LiteraturWerkstatt Berlin

Am Montag, den 26.10.2009 um 19:30 Uhr lädt die Literaturwerkstatt Berlin zum Jubiläum von 10 Jahre lyrikline.org: Passwort: Poesie ein. Mit Bundespräsident Horst Köhler, Lebogang Mashile Südafrika, Monika Rinck Deutschland, Musik  Aki Takase Japan.

Dichtung hat viele Gesichter, und sie spielt weltweit ganz verschiedene Rollen in ihren unterschiedlichsten Masken. Die Dichterin Monika Rinck und die Performance-Künstlerin Lebogang Mashile zeigen uns ihre Sicht auf diese manchmal kapriziöse Kunstform. Sie läuten die Festwoche mit starken Thesen zur Poesie heute ein. Sie sprechen zur Wahrheit über Dichtung und zur Rolle der Poeten in den Kulturen der Welt und sie lesen und performen Texte.

Die Bedeutung der Poesie hat schon die UNESCO im Jahr 2000 zur Einführung des Welttages der Poesie veranlasst. Das Netzwerk von lyrikline.org unterstützt die Notwendigkeit des internationalen Austauschs von Poesie und ermöglicht allen Menschen die Teilnahme daran. Die Editionen von lyrikline.org „Lyrik für Kinder“ und „das Hörbare Erbe“ stellen an diesem Abend neue Stimmen vor ebenso wie Editionen aus Afrika. Sie unterstreichen den generations-, sprach- und kulturübergreifenden Anspruch und machen erlebbar, dass lyrikline.org ein Zukunftsmedium für alle überall auf der Welt ist. Musikalisch begleitet wird der Abend von der Jazz-Pianistin Aki Takase.

Bundespräsident Horst Köhler wird die Festwoche mit einem Grußwort eröffnen.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter: mail(at)literaturwerkstatt.org

Eine Veranstaltung der Literaturwerkstatt Berlin im Rahmen der Festwoche 10 Jahre lyrikline.org

Mit freundlicher Unterstützung: The Mandala Hotel

Ort: Palais, Kulturbrauerei Berlin, Knaackstraße 97, 10435 Berlin
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter: mail@literaturwerkstatt.org

back to top