Projets en Allemagne

Sur cette page vous trouverez toutes les informations actuelles à propos des évènements et projets organisés par AfricAvenir en Allemagne. À l'occasion du "Paradigme des Technologies Vertes" discuté en cette année 2012 à Rio+20 et surtout du dénommé „consensus atomique“ et du tournant énergétique engagé en Allemagne depuis Fukushima, AfricAvenir analyse les conséquences sociales, écologiques et économiques des "Technologies Vertes" sur l'Afrique. Ce tournant écologique dote-t-il également l'Afrique d'un potentiel porteur de développement, ou bien le continent devra-t-il faire face à une nouvelle „fuite des ressources“ et qui maintiendra le niveau de pauvreté malgré une richesse énergétique indiscutable, tout comme le niveau de manque malgré une situation d'excédent énergétique certaine ?

Prozesse gegen Rassismus im Münchner Nachtleben: Skandalöse Gerichtsentscheidungen des Amtsgerichts München

Nach Ende der Verhandlungen von fünf der sechs Prozesse gegen die rassistischen Einlass-Praxen von Münchner Diskotheken hat das Amtsgericht in zwei Prozessen Entscheidungen verkündet. Zum einem erlässt das Amtsgericht folgenden Hinweisbeschluss: „Aufgrund... |+| lire l'article

Radio Feature: "Residenzpflicht - only when I die!" - Innenansichten vom Berliner Flüchtlingsprotest, von Patras Bwansi und Lydia Ziemke

residenzpflicht feature

Flüchtlinge aus ganz Deutschland brechen 2012 ihre regionale Residenzpflicht und gründen in Berlin ein Protestcamp gegen das Asylgesetz: gegen die Sammelunterkünfte in zugewiesenen Regionen, gegen das Arbeitsverbot, gegen die Perspektivlosigkeit. Die... |+| lire l'article

AfricAvenir präsentiert: Wassermusik 2014 - Lusofonia - Sommer-Open-Air-Festival 25.7.–16.8.2014, Konzerte – Filme - Workshop

wassermusik

Zwei Lieder gaben 1974 das Radiosignal für die Nelkenrevolution in Portugal: „E depois do adeus“ von Paulo de Carvalho, gefolgt von dem verbotenen Song „Grândola, vila morena“. Ihre Ausstrahlung bedeutete den aufständischen Teilen der Armee, die... |+| lire l'article

Open Air: „Death for Sale“ von Faouzi Bensaidi, Donnerstag, 14. August 2014, 20:45 Uhr, Freiluftkino Hasenheide

death for sale

Am Donnerstag, 14. August 2014 um 20:45 Uhr lädt AfricAvenir zur Open Air Vorführung des vielfach preisgekrönten Meisterwerks und marokkanischen Oscar-Beitrags (2013) „Death for Sale“ des Kultregisseurs Faouzi Bensaïdi ins Freiluftkino... |+| lire l'article

Kooperation: Summer School: Reanimation & Reenactment. Filmische Formen der Wieder-Begegnung. 21. bis 23. August 2014

Seit 2009 bietet das Arsenal – Institut für Film und Videokunst eine Summer School an, als Angebot an alle Interessierten, sich drei Tage lang gemeinsam und intensiv mit einem Thema an der Schnittstelle von Theorie und Praxis des Films... |+| lire l'article

© Copyright AfricAvenir 2013 | RSS  Plan du site  Contact  Empreinte | English  Deutsch