En Coopération

AfricAvenir International Berlin coopère avec nombre d’institutions et d’organisations en Allemagne et à l’echelle mondiale. Ces coopérations peuvent prendre la forme de partenariat stratégique ou de partenariat ponctuel dans le cadre d’un certain évènement.

Staged Reading: The Most Unsatisfied Town - A new play by Amy Evans based on the Oury Jalloh Case

On Tuesday, 27 April 2010 at 7:30 PM playwright and performer Amy Evans in cooperation with the Institute for Cultural Inquiry (ICI) and AfricAvenir presents the staged reading "The most unsatisfied Town" at |+| lire l'article

PM: Lügenfritz vom Schild - Berliner Lüderitzstraße soll umbenannt werden

Zum anstehenden 20. Jubiläum der Unabhängigkeit Namibias am 21. März 2010 fordert unser zivilgesellschaftliches Bündnis die Umbenennung der Lüderitzstraße in Berlin-Mitte (Wedding). Die Straße wurde 1902 nach Adolf Lüderitz, dem „Begründer“ der Kolonie... |+| lire l'article

L’objet d’art confisqué comme butin de guerre colonial doit rentrer au Cameroun - Un vaste mouvement de la société civile allemande demande à l’Etat de Bavière de restituer la proue princière –Tangué- dérobée au Cameroun

[Translate to français:] Tangué

Berlin, 23 février 2010, La campagne « 125e anniversaire  de la Conférence Africaine de Berlin : se souvenir, assumer, réparer », portée par plus de 75 organisations de la société civile allemande, soutient avec force la demande du prince camerounais... |+| lire l'article

9.12.09, 19h: Open Workshop/Probebühne "The Most Unsatisfied Town" by Amy Evans

On Wednesday, Dec 9, 7 pm playwright Amy Evans and the ICI Kulturlabor Berlin invites to the Performance Event (Open Workshop / Probebühne) "The Most Unsatisfied Town" (working title). Based on the death-in-custody of... |+| lire l'article

OPEN WOR:L:DS - Spoken Word, Open Mic

open worlds

On Thursday, 3rd December 2009 at 9 pm Haus der Kulturen der Welt, Berlin invites to an international poetic tussle at LIFELINES #2 Nuruddin Farah. What literary paths do young Somali wordsmiths follow at home or in the diaspora? Are there... |+| lire l'article

In Kooperation: Konzert des kamerunischen Ausnahme-Bassisten Etienne Mbappé im Quasimodo am 19.11.2009

Etienne Mbappe

Am Donnerstag, den 19. November 2009 um 22:00 Uhr lädt das Quasimodo in Berlin zum Konzert des kamerunischen Ausnahme-Bassisten Etienne Mbappé. Seit 20 Jahren ist der Fusion-Musiker mit seiner Bassgitarre in verschiedenen Stilrichtungen zu... |+| lire l'article

In Cooperation: LIFELINES # 2 Nuruddin Farah: Readings, Discussions, Films, Poetry Slam

nurrudin farah

Between 02.12.2009 and 04.12.2009, along with important companions past and present, House of World Cultures Berlin in the events series LEBENSLINIEN will trace the most important paths in the life and work of Nuruddin Farah.

He is cosmopolitan, a... |+| lire l'article

15. Nov., 14 Uhr: Auftakt-Demonstration der Kampagne "125 Jahre Berliner Afrika-Konferenz - erinnern, aufarbeiten, wiedergutmachen" in Berlin

Das Bündnis „125 Jahre Berliner Afrika Konferenz – erinnern, aufarbeiten, wiedergutmachen“ ruft dazu auf, am 15. November, dem historischen Beginn der Berliner Afrika-Konferenz, an der Auftaktdemonstration zur dreimonatigen bundesweiten Kampagne... |+| lire l'article

AFRIKAMERA 2009: „African Soundscapes – African Movies“ - Arsenal, 11.-14.11.2009

afrikamera

Mit dem südafrikanischen Gangsterfilm JERUSALEMA (Südafrika 2008) eröffnet am Mittwoch, den 11. November 2009 um 20.00 Uhr das von dem deutsch-afrikanischen Verein toucouleur e.V getragene Festival AFRIKAMERA 2009: „African Soundscapes – African Movies“. |+| lire l'article

Aufruf zur Unterstützung der Kampagne "125 Jahre Berliner Afrika-Konferenz - erinnern, aufarbeiten, wiedergutmachen"

Aufruf zur Unterstützung der Kampagne "125 Jahre Berliner Afrika-Konferenz - erinnern, aufarbeiten, wiedergutmachen". Ab Oktober 2009 wird es auf www.berliner-afrika-konferenz.de die Möglichkeit geben, den Aufruf selbst zu unterschreiben und eigene... |+| lire l'article

Namibian Opening: stagings made in NAMIBIA

stagings made in namibia

The photography exhibition "stagings made in NAMIBIA" will be opened on Tuesday, 25 August 2009 at 6 p.m. at the National Art Gallery in Windhoek. stagings made in NAMIBIA
photography exhibition



National Art Gallery of... |+| lire l'article

Lesung: Schwarze Hostien von Léopold S. Senghor im Afrikahaus

Léopold Sédar Senghor

Am Sonntag, den 6. September 2009 - 18:00 Uhr lädt das Afrika Haus Berlin (Bochumer Str. 25 - 10555 Berlin) im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg zu einer Lesung von Gedichten aus Léopold S. Senghors... |+| lire l'article

Konzert: Oumou Sangaré im Haus der Kulturen der Welt

Am Donnerstag, den 3.9.2009 um 20.00 Uhr tritt die Malische Sängerin Oumou Sangaré im Haus der Kulturen auf. Oumou Sangaré lässt in ihren Liedern die magischen Gesänge und Rhythmen der Wassoulou anklingen, der in Mali mythischen Jäger. "Seya“,... |+| lire l'article

Vortrag: „Unsere Opfer zählen nicht“ - Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg

Am Montag, den 31. August 2009 um 19 Uhr lädt das August-Bebel-Institut in Kooperation mit AfricAvenir zu einem Multimedia-Vortrag des Journalisten Karl Rössel zum Thema „Unsere Opfer zählen nicht.“ - Die Dritte Welt im Zweiten Weltkrieg... |+| lire l'article

In Kooperation: Sharp Sharp Laboratory-Performance im Haus der Kulturen der Welt

"Im Rahmen des Austauschprojekts ""Cross Currents"" präsentiert die Tanzfabrik am 21. Juni um 16 Uhr die experimentelle Performance ""Sharp-Sharp Laboratory Performance"" von und mit Sello Pesa und Carlos Pez im... |+| lire l'article

In Kooperation: Nelisiwe Xaba Black?...White! im Haus der Kulturen der Welt

"Im Rahmen des Austauschprojekts ""Cross Currents"" präsentiert die Tanzfabrik am 21. Juni 2009 um 19 Uhr die Tanzperformance ""Black?...White!"" von und mit Nelisiwe Xaba im Haus der Kulturen der Welt. Im... |+| lire l'article

Cross Currents - Ein Austauschprojekt über das Zeitgenössische im Tanz in Südafrika und Europa

"Ab dem 12. Juni 2009 lädt die Tanzfabrik zum zeitgenössischen Tanz- und Austauschprojekt ""Cross Currents"" in das Haus der Kulturen der Welt. Cross Curents wird eröffnet mit einer Party Performance.
Eine Band taucht... |+| lire l'article

PM: Bündnis von zivilgesellschaftlichen Organisationen begrüßt Umbenennung des Gröbenufers in May-Ayim-Ufer in Berlin-Kreuzberg

Am 27. Mai hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) von Friedrichshain-Kreuzberg mit großer Mehrheit den Antrag der Grünen zur Umbenennung des Gröbenufers in May-Ayim-Ufer angenommen. Ein Bündnis von zivilgesellschaftlichen Organisationen - darunter... |+| lire l'article

Film Night bei Stagings made in Namibia - 10. April 2009, 20 Uhr (Eintritt frei)

stagings made in namibia lädt herzlich ein zur Film Night (engl. OF/OV) in den Ausstellungsräumen (Kapelle/Bethanien, Mariannenplatz 2, 10997 Berlin), am 10. April 2009, 20 Uhr mit anschließender Diskussion über die Bedingungen der namibische... |+| lire l'article

Dossier Straßennamen mit Bezügen zum Kolonialismus in Berlin

Im November ist das Dossier "Straßennamen mit Bezügen zum Kolonialismus in Berlin" erschienen. Es ist eine gemeinsame Initiative von BER, AfricAvenir International, Initiative Schwarze Menschen in Deutschland, Internationale Liga für Menschenrechte,... |+| lire l'article

© Copyright AfricAvenir 2013 | RSS  Plan du site  Contact  Empreinte | English  Deutsch