"Nelken für Napuli!" - Solidarität mit Refugee-Aktivist_innen am O-Platz

Fast ohne Verpflegung saß die Refugee-Aktivistin Napuli Langa fünf Tage auf einer Platane am Berliner Oranienplatz und weigerte sich, das zerstörte Camp der Geflüchteten zu verlassen. Bevor sie gestern Abend geschwächt aber wohlbehalten herabstieg, hat sie einen großartigen Sieg für die Geflüchteten am Oranienplatz erkämpft. Schriftlich hat der Senat versichert, dass das Infozelt der Geflüchteten wieder aufgebaut wird. Damit ist klar: Der Protest geht weiter - O-Platz is living!

Die seit Donnerstag, 10.4., auf dem Oranienplatz hungerstreikenden Refugees haben erklärt, dass sie ihren Protest und Hungerstreik fortsetzen werden: gegen Lager, Residenzpflicht und Deportationen, für ein Bleiberecht aller Geflüchteten vom Oranienplatz.

Als Zeichen der Solidarität mit Napuli und unseren hungerstreikenden Freund_innen vom Oranienplatz werden wir ab Sonntag, 13.4., täglich um 18 Uhr mit vor Ort sein und an ihrer Mahnwache teilnehmen. Wir bitten Euch, diesen Aufruf zu verbreiten und selbst vorbei zu kommen: Bringt Blumen für Napuli und ihre Brüder, Getränke für die Hungerstreikenden und Schauspiel, Musik und Poetry für alle! Zeigt den Geflüchteten, dass sie hier willkommen sind! Zeigt der Welt, dass sie zu uns gehören!

Gemeinsamer Aufruf von AfricAvenir International, AFROTAK TV CyberNomads, Berlin Postkolonial, Initiative Schwarze Menschen in Deutschland, Tanzania-Network.de

Call for International Day of Reparation on October the 12th

On Oct. 12, 2013 anti-colonial organizations are launching the International Day for Reparations related to colonization. The Call for the International Day for Reparations is to make sure that the October 12, symbolic date of... |+| read article

Photo exhibition “Mémoire“ by the celebrated Congolese artist Sammy Baloji from Monday 14 October until Thursday 24 October 2013, from 9am to 7pm (Monday to Friday), Friedrich-Ebert-Stiftung

mémoire by sammy baloji

From Monday, 14th October until Thursday 24th October 2013 from 9am to 7 pm (Monday to Friday) AfricAvenir, in cooperation with the Friedrich-Ebert-Foundation, invites you to the photo exhibition “Mémoire“ by the award-winning... |+| read article

Kooperation: 4. Panafrikanismus-Kongress München - Lernen aus der Vergangenheit! 18. & 19. Oktober 2013, München

Der diesjährige 4. Panafrikanismus-Kongress München findet 2013 unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt München zum ersten Mal am 18. Oktober in der Initiativgruppe und am 19. in der Muffathalle statt. Der Titel lautet... |+| read article

Gedenkstunde anlässlich der Tragödie von Lampedusa am Samstag, den 19. Oktober um 17 Uhr, Ev. Kirchengemeinde Kapernaum.

Die Tragödie von Lampedusa berührt uns alle.
Hunderte Menschen aus Afrika, vor allem aus Eritrea, ertranken Anfang Oktober
bei dem Versuch Europa zu erreichen.
Über alle Parteien hinweg hat dieses Unglück Betroffenheit ausgelöst.|+| read article

Kooperation: Alternative Rohstoffwoche - Menschen GERECHT und Umwelt GERECHT vom 12.- 19.Oktober 2013 deutschlandweit

Für Produkte „Made in Germany“ müssen die meisten Rohstoffe wie Kupfer, Seltene Erden oder Wolfram aus aller Welt importiert werden. Doch unter welchen Bedingungen werden diese Rohstoffe abgebaut? Welche Verantwortung trägt Deutschland durch den Import von... |+| read article

Political Hip Hop from West Africa – Didier Awadi & band at Berlin Bohannon on Friday, 18 Octobre 2013, 9pm

didier awadi, berlin

Decidedly political, musically independent, humanly upright – Didier Awadi, the pioneer and star of Senegalese and West African Hip Hop will make you both dance and think. Accompanied by one Senegal’s best live bands, he will be presenting his... |+| read article

Kooperation: "Berlin steht auf Kohle – Energieversorgung aus entwicklungspolitischer Sicht" am 15.10.2013 von 19:00 bis 21:00 Uhr im Haus der Demokratie

Die Hälfte der Berliner Strom- und Fernwärmeproduktion basiert auf Braun- und Steinkohle – Tendenz steigend. Dabei ist die Verbrennung von Kohle die klimaschädlichste Form der Stromerzeugung. Die offenen Braunkohle-Tagebaue, z.B. in der Lausitz, vernichten... |+| read article

Berlin Premiere: „Capitaine Thomas Sankara“ with Director Christophe Cupelin in Attendance, on Sunday, 13 October 2013 at 5 pm in Hackesche Höfe Kino

On the occasion of the 26th anniversary of Thomas Sankara’s assassination AfricAvenir invites you to the Berlin Premiere of the new and highly praised documentary “Capitaine Thomas Sankara” in presence of Christophe Cupelin at the... |+| read article

Namibian Film Premier of Black Girl by director Ousmane Sembene on Wednesday, 09 October 2013, 18h30 at FNCC

On Wednesday, 09 October 2013, 18h30, AfricAvenir and the FNCC invite to the screening of La Noire de …. / Black Girl, by director Ousmane Sembene, Senegal, 1966, 65 min.  "Of all African film directors, Sembene is the first to... |+| read article

Einladung: Offenes Vernetzungstreffen der Kampagne "No Humboldt 21!", DI, 8. Oktober 2013, 18 Uhr, Haus der Demokratie und Menschenrechte

Am Dienstag, den 8. Oktober 2013 um 19 Uhr lädt AfricAvenir als Teil der Kampagne "No Humboldt 21!" zum offenen Vernetzungstreffen im Haus der Demokratie und Menschenrechte.  Zur Grundsteinlegung für das Humboldt-Forum/Berliner... |+| read article

Kooperation: Filmklassiker "Ceddo" von Sembène Ousmane am DO, 03. Oktober 2013 um 13:00 Uhr im Haus der Kulturen der Welt

Im Rahmen des Projekts "After Year Zero" zeigt das Haus der Kulturen der Welt Sembène Ousmanes Klassiker "Ceddo". Die Revolte wird bereits im Titel annonciert. "Ceddo" bezeichnet keine Volksgruppe, sondern vielmehr eine Haltung:... |+| read article

© Copyright AfricAvenir 2013 | RSS  Sitemap  Contact  Imprint | Français  Deutsch