News Archive

This section features all the news that were posted on the AfricAvenir website. You can filter them according to the categories listed on the right. It is also possible to search for certain Key Words with the Search Function on top.

Deutsche Erstaufführung: „Madame Plaza“/ Bouchra Ouizguen (Marokko), 12.6.13, 20:00 Uhr, HAU 1

Frauen räkeln sich im trüben Licht, auf Betten oder alten Sofas ausgestreckt, im Moment zwischen Tag und Schlaf. Es sind Aïta, vor fast einem Jahrhundert vergöttert, und heute als Künstlerinnen des Volkes mitunter verachtet, häufig unverstanden. Sie heißen... |+| read article

Deutsche Erstaufführung: Mamela Nyamza „Shift“ (Südafrika), 12.6.13, 21:30 Uhr, HAU 3

Die Performance erinnert an Sportlerinnen mit angeblich maskulinem Verhalten. Eudy Simelande, die Banyana-Banyana-Fußballspielerin, wurde mit 27 Stichen getötet, weil sie sich „wie ein Mann“ verhielt. Das Stück untersucht 15 Jahre nach Einführung der... |+| read article

Deutsche Erstaufführung: Nacera Belaza „Le Trait“ (Algerien), 13.6.13, 20:00 Uhr, HAU 2

„Le Trait“ - die Linie - heißt die neue Kreation von Nacera Belaza, die drei Stücke – zwei Soli und ein Duett - vereint. Mit zwei jungen Tänzern von der anderen Seite des Mittelmeers konfrontiert Nacera Belaza traditionelle und heilige Riten Algeriens mit... |+| read article

Moussokouma - Doppelvorstellung: Kettly Noël „Je m’appelle Fanta Kaba“ (Haiti/ Mali) / Fatou Cissé « Regarde-moi encore » (Senegal), 14.6.13, 20:00 Uhr, HAU 1

Eine Frau. Nachts. In Afrika. Sie irrt durch eine Stadt, vielleicht Bamako. Ihr Körper schlängelt sich mit der Musik und dem Licht durch den Raum und löst sich in geheimnisvollen Visionen auf. Eine intime und verstörende Erzählung auf der Suche nach dem... |+| read article

Moussokouma - Performance: Deutsche Erstaufführung: „Uncles and Angels/ Scars & Cigarettes“ von Nelisiwe Xaba & Mocke J van Veuren (Südafrika), 14.6.13, 20:00 Uhr, HAU 3

In ihrem neuen Stück verurteilt Nelisiwe Xaba die Jungfräulichkeitstests, denen junge Frauen in einigen traditionellen Gesellschaften unterworfen werden. Sie bestimmt einen Raum, in dem Choreografie und Technologie sich begegnen, nicht ohne Humor und... |+| read article

Moussokouma - Doppelvorstellung: Kettly Noël „Je m’appelle Fanta Kaba“ (Haiti/ Mali) / Fatou Cissé « Regarde-moi encore » (Senegal), 15.6.13, 20:00 Uhr, HAU 1

Eine Frau. Nachts. In Afrika. Sie irrt durch eine Stadt, vielleicht Bamako. Ihr Körper schlängelt sich mit der Musik und dem Licht durch den Raum und löst sich in geheimnisvollen Visionen auf. Eine intime und verstörende Erzählung auf der Suche nach dem... |+| read article

Moussokouma - Performance: Nadia Beugré "Quartiers Libres" (Côte d'Ivoire), Sa 15..06.2013, 20:00 / HAU2

Was geschieht mit uns, wenn wir Grenzen überschreiten und uns Orten nähern, die wir nicht betreten dürfen? In einer undomestizierten Performance konfrontiert uns Nadia Beugré mit Vorstellungsinhalten und Tatsachen, die wir verdrängen. Inmitten eines... |+| read article

Moussokouma - Performance: Deutsche Erstaufführung: „Uncles and Angels/ Scars & Cigarettes“ von Nelisiwe Xaba & Mocke J van Veuren (Südafrika), 15.6.13, 21:30 Uhr, HAU 3

nelisiwe xaba

In ihrem neuen Stück verurteilt Nelisiwe Xaba die Jungfräulichkeitstests, denen junge Frauen in einigen traditionellen Gesellschaften unterworfen werden. Sie bestimmt einen Raum, in dem Choreografie und Technologie sich begegnen, nicht ohne Humor und... |+| read article

Moussokouma - Performance: Nadia Beugré "Quartiers Libres" (Côte d'Ivoire), Sa 16.06.2013, 20:00 / HAU2

Was geschieht mit uns, wenn wir Grenzen überschreiten und uns Orten nähern, die wir nicht betreten dürfen? In einer undomestizierten Performance konfrontiert uns Nadia Beugré mit Vorstellungsinhalten und Tatsachen, die wir verdrängen. Inmitten eines... |+| read article

Moussokouma - Film: gODDESSES - we believe we were born perfect, Sylvie Cachin | 75 min, OmU | 2011, 16.6.13, 21:00 Uhr, HAU 2 Foyer

Im „neuen“ Südafrika nimmt die Weiterentwicklung der Persönlichkeitsrechte den zentralen Part im Leben der modernen Frau ein. Frauen kämpfen gegen die im Land verbreitete Gewalt zwischen den Geschlechtern und knüpfen an die präkoloniale, pazifistische... |+| read article

Kooperation: Kurzfilmabend „Her Stories“, DO, 13.6.2013, 20 Uhr, Frauenkreise

Am Donnerstag, 13. Juni 2013 um 20:00 Uhr laden die Frauenkreise und Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung im Rahmen der Filmreihe “Her Stories – Filmmakers with African... |+| read article

Zum 40. Todestag von Amilcar Cabral: Dialogforum und Buchvorstellung mit Firoze Manji über das Vermächtnis Amilcar Cabrals, DI, 11. Juni 2013, 18 Uhr, Rosa-Luxemburg-Stiftung

amilcar cabral

Anlässlich der Herausgabe seines neuen Buchs „Firoze Manji & Bill Fletcher Jr (Hrsg.), Claim no Easy Victories - The Legacy of Amilcar Cabral“, laden AfricAvenir und das Afrika-Referat der Rosa-Luxemburg-Stiftung am Dienstag 11. Juni 2013 um... |+| read article

PM: Afrika ist keine Wildnis! „The Big Five!“ - Kampagne des BMZ reproduziert kolonialrassistisches Afrikabild

the big five, mansour ciss kanakassy

AfricAvenir International, Berlin Postkolonial und Tanzania-Network protestieren energisch gegen die diskriminierende Darstellung Afrikas im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des BMZ. Die Ende April vom Bundesminister Dirk Niebel (FDP) gestartete... |+| read article

> New publication

> News archive

 
© Copyright AfricAvenir 2013 | RSS  Sitemap  Contact  Imprint | Français  Deutsch