EN · FR · DE
 

Berlin08: Thomas Sankara und die Selbstbestimmung Afrikas

"Im Rahmen des Jugendfestivals „Berlin08“ im FEZ bietet AfricAvenir am Sonntag, den 15. Juni 2008 um 12 Uhr eine Veranstaltung zum Thema „Selbstbestimmung und Neokolonialismus“ an. Auf Grundlage des neuesten Films über Thomas Sankara wird Lawrence Oduro-Sarpong mit den anwesenden Jugendlichen über politisches Engagement in und für Afrika diskutieren.

Zur Vorbereitung: >> Interview mit Fidèle Kientega über Revolution und Reaktion in Burkina Faso

Termin: 15 Juni 2008 12:00
FEZ-Berlin
Kinder-, Jugend- und Familienzentrum

An der Wuhlheide 197
12459 Berlin
Telefon 030/53071 200
Telefax 030/53071 111

Das Festival Berlin 08 findet vom 13. bis 15. Juni 2008 in Berlin statt. Tausende Jugendliche aus der ganzen Bundesrepublik werden erwartet. In über 300 Einzelveranstaltungen werden Beteiligungsprojekte und -möglichkeiten sichtbar gemacht. Initiativen, Organisationen und Communities kommen zusammen. Politik, Wirtschaft und Showbiz informieren und engagieren sich gemeinsam mit jungen Menschen vor Ort. Neben Aktionen, Projektpräsentationen oder Workshops gibt es ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit Spiel, Sport und Musik.

Das Festival richtet sich an bereits politisch aktive genauso wie an politisch uninteressierte Jugendliche. Auch Erwachsene und Entscheidungsträger/-innen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sind angesprochen. Wesentliches Ziel der Veranstaltung ist es, Engagement sichtbar zu machen, zu stärken sowie über ein intensives Gemeinschaftserlebnis für politische und gesellschaftliche Beteiligung zu motivieren. "

back to top