EN · FR · DE
 

Diskussionsveranstaltung von Brot für die Welt über "Deutschlands Rolle im Super-Entwicklungsjahr 2015"

In der Reihe „Im Dialog“ zum Thema: „Deutschlands Rolle im Super-Entwicklungsjahr 2015 - Vorreiter, Ideengeber, Mitläufer oder Bremser?“ wird beleuchtet, worum es auf den vier großen bevorstehenden Gipfeltreffen geht: G7-Gipfel in Elmau, Weltkonferenz zur Entwicklungsfinanzierung in Addis Abeba, UN-Gipfel zur Verabschiedung der neuen Post-2015-Entwicklungsagenda in New York und Weltklimakonferenz in Paris. Wie können Blockaden überwunden und die Chancen dieser Großereignisse am besten genutzt werden? Was kann Deutschland einbringen und bewegen, damit das „Super-Entwicklungsjahr“ zu einem Erfolg wird?

Gäste: Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller und Direktor des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik, Prof. Dr. Dirk Messner
Datum: 26.02.15 (Donnerstag), 18:30-20:30
Ort: Brot für die Welt, Caroline-Michaelis-Str. 1, 10115 Berlin. Raum Amalie Sieveking, Erdgeschoss. 

Dokumente: 
Einladung mit Programm und Anmeldekarte (bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme mit der ausgefüllten Anmeldekarte bis zum 19. Februar 2015 per Email an: Im_Dialog(at)brot-fuer-die-welt.de oder per Fax an: +49 30 65211 3854).

back to top