Workshops: "Poetics of Space" - Art in the Dance World

.

.

Art in the Dance World ist Rilana Vorderwülbeckes (Art) und Tchekpo Dan Agbetous (African Contemporary Dance) erste Kooperation basierend auf der großen Achtung vor der Ausdrucksform des anderen. Die Idee ist, die unterschiedlichen künstlerischen und kulturellen Hintergründe der beiden Künstler fusionieren zu lassen. Die Suche nach einem veränderten Blick auf den Raum zwischen Körper und Seele zu erleben ist das Ziel. "Poetics of Space" ist der erste einer Serie von Workshops, in denen eine Interaktion zwischen der Bildenden Kunst und der Tanzwelt entstehen wird.

"Die Welt ist groß, doch in uns wird sie tief wie Meeresgrund." R. M. Rilke

WORKSHOP 1: "COACHING/IMPROVISATION"

(für alle, die ihre Kreativität erweitern möchten, auch für Anfänger ohne Tanzvorkenntnisse)

Tchekpo Dan Agbetou, Rilana Vorderwülbecke

Live-Musik: Ndiaga Diop

1.5.+2.5.2015     10:00 bis 13:00 Uhr

3.5.2015             11:00 bis 13:00 Uhr

WORKSHOP 2: "AFRICAN DANCE" 

(alle Niveaus)

Tchekpo Dan Agbetou

Live-Musik: Ndiaga Diop und Till Bommer

1.5.+2.5.2015     15:00 bis 17:00 Uhr

UFERSTUDIOS ART EXCHANGE

Tchekpo Dan Agbetou und Rilana Vorderwülbecke laden am Abend des 2. Mai 2015 zu einem kreativen Austausch in die Produktionsräume ihrer künstlerischen Arbeit ein. Werden Sie ein Teil des Kunstprozesses bei Musik, Essen, Trinken und im persönlichen Gespräch mit den Künstlern. 

Das Event findet während des Gallery Weekend Berlin statt: 

www.gallery-weekend-berlin.de

2.5.2015             17:00 Uhr

PERFORMANCE "CARESSE DU VENT" - Tchekpo Dance Company (Dauer 35 Min.)

Konzept, Choreografie und Tanz: Tchekpo Dan Agbetou (Solo)

Technik: Jost Jacobfeuerborn

Eine neue Adaption der Performance "Caresse du vent" rund um das Thema "Poetics of Space".

3.5.2015             16:00 Uhr

Tickets:               14,- € | *10,- € (Abendkasse) 

*Ermäßigung für Workshopteilnehmer und Studenten

Mehr Infos zu ART IN THE DANCE WORLD

© Copyright AfricAvenir 2014