Poster 2: Dekoloniale Einwände gegen das Humboldt Forum

0,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Kategorie:

12 vorrätig

Beschreibung

Dieses Poster ist kostenlos – nur der Versand muss übernommen werden. Über Spenden freuen wir uns sehr!

„Räumt die kolonialen Schatzkammern!“ – Schutzgott Makabu Buanga des Fürsten Ischiehwu, Kongo

Ludwig Wolf, der als Arzt die „Expedition“ des Kolonialoffiziers Hermann Wissmann begleitete, erpresste den Schutzgott Makabu Buanga vom kongolesischen Fürsten Ischiehwu. Seit Wolf diese Statue zu Gesicht bekommen hatte, war er fest entschlossen diese in seinen Besitz zu bringen. Als sich Ischiehwu nach Meinung des Arztes illoyal gegenüber den Europäern verhalten hatte, erzwang Wolf unter Androhung der Todesstrafe die Herausgabe der Figur. Wolf selbst machte aus der Erpressung kein Geheimnis. In seinem Reisetagebuch schrieb er: „Unter gewöhnlichen Verhältnissen hätte ich daher für keine Opfer den Makabu-Buanga erhalten können“.

Zusätzliche Informationen

Gewicht0,022 kg
Größe59 × 42,5 cm