AfricAvenir Berlin sucht ab sofort Praktikant/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Der in Berlin ansässige Verein AfricAvenir International e.V. sucht ab sofort und bis Ende September eine/n Praktikant/in für 20 Stunden/Woche im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Der Arbeitsort ist die Geschäftsstelle in Berlin.Durch Bildungs- und Kulturprojekte, Veranstaltungen und Publikationen setzt sich AfricAvenir International für die Schaffung von Strukturen ein, die eine gleichberechtigte Partnerschaft zwischen Afrika und Europa ermöglichen.

Voraussetzungenn

  • fortgeschrittenes Studium der Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Germanistik, Journalismus o.ä.
  • erste Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Entwürfe für Pressemitteilungen, Pflege von Presseverteilern, Zusammenstellen von Pressemappen
  • Interesse an den Beziehungen zwischen Afrika und Europa
  • selbständiges, verantwortungsbewusstes und präzises Arbeiten
  • belastbar, flexibel, pragmatisch
  • rasche Einarbeitung in neue Arbeitsgebiete, zügiges Bearbeiten der Aufgaben
  • gute EDV-Kenntnisse
  • sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • zeitlich verfügbar Dienstags 18.30 – 21.30 für Vereinstreffen

nAufgabenn

  • Mitarbeit in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zum Ausstellungsprojekt mit Begleitprogramm zum Thema „Die Dritte Welt im Zweiten Weltrieg“
  • Pflege des Presseverteilers
  • Zusammenstellen von Hintergrundinformationen für eine Pressemappe
  • Vorbereitung einzelner Pressemitteilungen
  • Vorbereitung eines Pressegesprächs
  • Koordination von Interviewanfragen
  • Erstellung von Dokumenten (Mails, Recherchen, Newsletter)
  • Unterstützung von Vereinstreffen (Protokolle)

nAfricAvenir bietetn

  • Einstieg in den vielseitigen Alltag eines innovativen Vereins mit einem engagierten, ehrenamtlich arbeitenden Team
  • Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben, selbständiges Arbeiten
  • Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen, z.B.  zur gezielten Ansprache spezieller Medien wie Jugendpresse u.a.
  • Mitarbeit in einem innovativen, abwechslungsreichen Projekt an der Schnittstelle zwischen politischer Bildungsarbeit und Kulturevents
  • engagierte Betreuung durch Vereinsvorstand

nWeitere Informationen zu AfricAvenir unter: www.africavenir.orgnBitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) an: Eric Van Grasdorff:gro.rinevacirfa@ffrodsargnav.e 

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Aktuelles zu AfricAvenir International Berlin und zu den Themen Dekolonisierung, Rassismuskritik und afrikanische Perspektiven. Tragen Sie sich hier ein und erhalten Sie zweimal pro Monat Termine, Lesetipps und andere Empfehlungen.