Der 3. Entwicklungsfinanzierungsgipfel (FfD 3) in Addis Abeba

Enttäuschung bis zu verhaltenem Optimismus – die Verhandlungen in Addis Abeba haben Befürchtungen leider nicht ausräumen können, dasAbschlussdokument, die Addis Abeba Action Agenda vom 15. Juli 2015, greift in vielerlei Hinsicht zu kurz:n"The Addis Ababa Action Agenda (AAAA) lost the opportunity to tackle the structural injustices in the current global economic system and ensure that development finance is people-centred and protects the environment." (aus derCivil Society Response to the Addis Ababa Action Agenda on Financing for Development vom 16. Juli)nzumBlogdes Forums Umwelt und Entwicklung zur Konferenz

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Aktuelles zu AfricAvenir International Berlin und zu den Themen Dekolonisierung, Rassismuskritik und afrikanische Perspektiven. Tragen Sie sich hier ein und erhalten Sie zweimal pro Monat Termine, Lesetipps und andere Empfehlungen.