Schlecher Start für die SDGs – Artikel von Tidiane Kassé in Weltsichten 09/2015

Tidiane Kassé war im Juni im Rahmen unseres Projektes zur Post-2015 Agenda zu Gast in Berlin. In dem Artikel "Schlechter Start" führt er die Diskussion um die Errungenschaften und Fehlschläge der Millenniums-Entwicklungsziele (MDGs) fort und zeigt die Möglichkeiten der Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) auf. Kassé sieht die neoliberalen Wirtschaftsordnung als entscheidendes Hindernis für die Entwicklung Afrikas.nHier können Sie den ganzen Artikel lesen.nn

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Aktuelles zu AfricAvenir International Berlin und zu den Themen Dekolonisierung, Rassismuskritik und afrikanische Perspektiven. Tragen Sie sich hier ein und erhalten Sie zweimal pro Monat Termine, Lesetipps und andere Empfehlungen.