Weitere laden…
  • Dialogforum: Afrika in der deutschen Wissenschaft II

    Obwohl viele afrikanische Wissenschaftler/innen formal alle Kriterien für eine wissenschaftliche Karriere erfüllen, scheitern sie häufig an den strukturellen Bedingungen. Dialogforum am Mittwoch, dem 04. Juli um 19.30 Uhr. nBis hierhin und nicht weiter!? – Die ‚gläsernen Decken‘ im deutschen Wissenschaftsbetrieb für afrikanische WissenschaftlerInnen In der feministischen Wissenschaft spricht man bereits seit geraumer Zeit von den…

  • Wissenschaftskooperation und Rassismus

    Hindernisse in der Zusammenarbeit zwischen deutschen und afrikanischen Wissenschaftlern. Artikel von Dr. Michel Foaleng aus epd-Entwicklungspolitik 5/2003, den wir anlässlich seines Vortrags im AfricAvenir Dialogforum am 09. Mai 2007 veröffentlichen. nWissenschaftskooperation und Rassismus Hindernisse in der Zusammenarbeit zwischen deutschen und afrikanischen Wissenschaftlern nVon Dr. Michel Foaleng Zuerst veröffentlicht in: epd-Entwicklungspolitik 5/2003nAn mehreren deutschen Universitäten sind…

  • Dialogforum: Afrika in der deutschen Wissenschaft – (K)ein Platz für kulturelle Grenzgänger!?

    Am Mittwoch, den 09. Mai 2007 um 19.30 Uhr laden AfricAvenir und die Heinrich-Böll-Stiftung zum Dialogforum mit Grada Kilomba und Dr. Michel Foaleng. Gemeinsam analysieren und diskutieren wir die aktuelle Situation des Umgangs mit afrikanischen WissenschaftlerInnen in Deutschland. Dialogforum: (K)ein Platz für kulturelle Grenzgänger!? – Von der möglichen Bereicherung und gefühlten Bedrohung der deutschen Wissenschaft…

  • Parole aux jeunes: Philosophie et développement Africain

    La Fondation AfricAvenir organise ce mercredi, 25 avril 2007 ? partir 17 heures une conférence débat dont le thème est: La Philosophie Africaine au service du développement Africain. L’entrée est libre pour tous! nCette conférence aura le mérite d’une part d’explorer les différents courants philosophiques qui s’affrontent au sujet de l’existence même de la philosophie…

  • Lesung: „Wenn er hier bleiben will, muss er schon Deutsch lernen!“

    Am Mittwoch, den 11. April 2007 um 19:30 Uhr laden AfricAvenir und Exchange & Dialogue in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung und der Werkstatt der Kulturen zu einer Lesung mit Prince Kum‘ a Ndumbe III. zum Thema "Deutsche Integrationsdebatte" ein. n„Wenn er hier bleiben will, muss er schon Deutsch lernen!“ Lesung Prince Kum’a Ndumbe III., kamerunischer…

  • Ich klopfte an deiner Tür! Lesung von Prinz Kum’a Ndumbe III. am BRG 6

    In Kooperation mit der Stiftung AfricAvenir in Douala/Kamerun und dem Verlag Exchange & Dialogue lud das BRG 6 Marchettigasse zur Lesung mit Prinz Kum’ a Ndumbe III. in den Festsaal der neu renovierten Schule. Unter dem Titel „Ich klopfte an deiner Tür…“ las der kamerunische Autor aus seinem zwischen 1968 und 2003 original deutsch verfassten…

  • CODESRIA Donation to the Cheikh Anta Diop Library

    The the Council for the Development of Social Science Research in Africa which is headquartered in Dakar Senegal kindly donated some of the back issues of its Bulletin to the AfricAvenir Cheikh Anta Diop Library.These are now available at the Cheikh Anta Diop Library in Bonabéri, Douala.nDonation: n CODESRIA. Africa Review of Books, Vol. 1,…

  • March 2007: New Acquisitions

    Thanks to a generous donation by AfricAvenir affiliates and friends, the books listed below could be bought and the library stock increased and updated. The new acquisitions broadly cover topics AfricAvenir is working on: African Languages, Globalization & Informal/Real African Economies, African Tales and Children Literature.n New Acquisitions: n Acogny, Togoun Servais. Les récits d’Aloopho.…

  • Schwarze Filmschaffende in Deutschland (SFD) goes Berlinale!

    Unter dem Titel NEUE BILDER wird der Verein SFD – Schwarze Filmschaffende in Deutschland zum ersten Mal in der Geschichte des deutschen Films eine Filmreihe von afro-deutschen und in Deutschland lebenden schwarzen Filmschaffenden auf der Berlinale präsentieren! nSFD goes Berlinale! Unter dem Titel NEUE BILDER wird der Verein SFD – Schwarze Filmschaffende in Deutschland zum…

  • Filmmaking Workshop with Jean-Pierre Bekolo

    On Saturday, 25 November 2006, AfricAvenir International e.V. invites you to an intensive one-day workshop with internationally acclaimed and award winning filmmaker Jean-Pierre Bekolo at the Werkstatt der Kulturen in Berlin. Filmmaking Workshop with internationally acclaimed African Filmmaker Jean-Pierre Bekolo Originally conceived for African-American students in the USA, Bekolo’s ""auteur learning"" method of instruction uses…

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Aktuelles zu AfricAvenir International Berlin und zu den Themen Dekolonisierung, Rassismuskritik und afrikanische Perspektiven. Tragen Sie sich hier ein und erhalten Sie zweimal pro Monat Termine, Lesetipps und andere Empfehlungen.